Feuerwehrverein Bechthal.

Am 05.04.2007 wurde in Bechthal Gasthaus Bacherle von 11aktiven Feuerwehrkameraden der Feuerwehrverein Bechthal gegründet, und hat sich in der kurzen Zeit seines Bestehens zu einem festen Bestandteil im örtlichen Vereinsleben entwickelt.In der Anfangszeit bestand der Verein nur aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Bechthal. Im Laufe der Jahre konnten wir jedoch weitere ortsansässige sowie auch auswärtige Bürger für uns gewinnen und als Mitglieder im Verein begrüßen. Heute zählt der Verein 51 Mitglieder.Davon sind 21 Personen gleichzeitig in der Freiwilligen Feuerwehr engagiert.

Der Zweck des Vereins ist in der Satzung festgeschrieben, und besteht in der engen Zusammenarbeit mit der Bevölkerung des Ortes,um alles Bestehende nach besten Kräften vor Schaden zu bewahren.

1. Vorstand ist Stark Marco

2. Vorstand ist Schreiner Georg

Schriftführer Riehl Max

Kassier Pfisterer Erwin

Beisitzer 1.Kommandant Hofmeier Ludwig

Beisitzer 2. Kommandant Schreiner Georg

Beisitzer Stark johann

Beisitzerin Stark Gabriele

Beisitzerin Hofmeier Petra

Sollten sie Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns haben,bitten wir um eine kurze Nachricht.

Beitrittserklärung Feuerwehrverein Bechthal

Eine gesellige Truppe

Die Freiwillige Feuerwehr ist in Bechthal die Vereinigung mit der längsten Tradtion. Deshalb ist es geradezu selbstverständlich, daß on ihr - außerhalb der regelmäßigen Feuerwehrübungen - die Geselligkeit gepflegt, die Tradition hochgehalten und der zwischenmenschliche Bereich im Dorf gefördert wird.

Einen hervorragenden Ruf hat das traditionelle Grillfest am Pfingstsonntag, das im Feuerwehrhaus mit einem bunt gemischten Publikum aus nah und fern stattfindet. Die Feuerwehrler sorgen für hervorragende Speisen, ein üppiges Kaffee- und Kuchenbuffet und servieren das süffige Gutmann-Bier.

In der Vorweihnachtszeit treffen wir uns mit den Angehörigen im Feuerwehrhaus zu einer Weihnachtsfeier. Der Besuch des Nikolaus, weihnachtliche Lieder und der Duft von Plätzchen und Tannenzweigen verbreiten eine angenehme weihnachtliche Stimmung.

Gelegentliche Vereinsausflüge, dienen dem Zusammenhalt innerhalb der Feuerwehr und in der Dorfgemeinschaft.


Nach den regelmäßigen Feuerwehrübungen treffen sich die aktiven Feuerwehrleute zu einem kleinen Umtrunk in der Dorfwirtschaft, dem Gasthaus Bacherle.


Zum Seitenanfang

Zurück zur Startseite